Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Penzberg!

Liebe Schulfamilie,

in den vergangenen Wochen konnte ich bereits einige Gespräche mit Herrn Kerscher führen und dabei einen ersten Eindruck vom Gymnasium Penzberg gewinnen. Es ist eine Schule mit tadellosem Ruf, die von einem engagierten Kollegium getragen und in einem Schulgebäude beherbergt wird, dem viel Potenzial innewohnt. Es ist, so meine ersten Eindrücke, eine Schule, die von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften gleichermaßen gerne aufgesucht wird. Entsprechend groß war meine Freude, als ich vom Kultusministerium die Zusage erhielt, am 1. August 2020 die Leitung dieser Schule zu übernehmen. Gerne möchte ich mich Ihnen an dieser Stelle bereits einmal kurz vorstellen.

Ich stamme, wie auch mein Vorgänger Bernhard Kerscher, aus der Weltkulturerbestadt Regensburg. Nach beruflichen Stationen an den Universitäten Stuttgart und Regensburg, dem Johannes-Turmair-Gymnasium Straubing, dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Bayerischen Staatskanzlei war ich in den vergangenen vier Jahren als stellvertretender Schulleiter am Gymnasium Gröbenzell tätig. Das letzte Halbjahr verbrachte ich in Elternzeit, um meiner Frau den beruflichen Wiedereinstieg zu ermöglichen. Ich habe diese intensive Zeit mit meinem einjährigen Sohn Lorenz sehr genossen, freue mich nun aber auch auf die anstehenden Herausforderungen am Gymnasium Penzberg. Wie das neue Schuljahr aussehen wird, ob wir weiter mit Einschränkungen leben müssen oder zum Regelbetrieb zurückkehren können, vermag derzeit noch niemand zu sagen. Auch wenn die Zukunft ungewiss ist, freue ich mich doch sehr darauf, sie gemeinsam mit allen Mitgliedern der Schulfamilie, dem Kollegium, den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern gemeinsam in Angriff zu nehmen. Ich freue mich, Sie alle in den kommenden Wochen und Monaten persönlich kennenzulernen.

Ihr
Dr. Matthias Langensteiner, StD