AG Umwelt- und Naturschutz

Global denken – lokal handeln

Für Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 10


Themen:

Sag mir, wo die Blumen sind!
Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten
und wie wir sie bewahren können
Klimawandel: Was können wir tun?
Landwirtschaft geht uns alle an
Welchen Einfluss haben wir als Konsumenten?
Wie können wir eine gerechtere Welt gestalten?
Kleine Ideen mit großer Wirkung

Was haben wir vor?

Wir gehen raus in die Natur, machen Exkursionen.
Wir beteiligen uns an praktischen Naturschutzprojekten vor Ort.
Wir besuchen einen herkömmlichen und einen Bio-Bauernhof,
eine Ökostation oder ein Umweltzentrum.
Wir informieren uns bei Unternehmen, Behörden und Politikern.
Wir gestalten den Lebensraum Schule aktiv mit:
Pausenhof, Biotop, Mensa.
Wir machen Vorschläge zur Einsparung von Ressourcen
(Energie, Abfall, Papier, Wasser).
Wir organisieren Ausstellungen,
Filmvorführungen und Vorträge etc.





Zurück
Nach oben