Lehrmittel


Bücherliste für die Lehr- und Lernmittelfreie Bibliothek des GYP im Fach Latein:

Spracherwerbsphase:

6. Jahrgangsstufe: Campus C1 Buchners – Verlag
7. Jahrgangsstufe: Campus C2 Buchners – Verlag
8. Jahrgangsstufe: Campus C3 Buchners – Verlag

Lektürephase:
9. Jahrgangsstufe:

    • Buchners Lesebuch Latein, Ausgabe A1
    • forma, Lateinische Grammatik, Buchners – Verlag
    • ADEO -Wortkunde Buchners - Verlag

10. Jahrgangsstufe:

    • Buchners Lesebuch Latein Ausgabe A2
    • forma, Lateinische Grammatik, Buchners – Verlag
    • ADEO- Wortkunde Buchners -Verlag

Q11:

    • 1. Halbjahr: Lebensziel Glück, Sammlung ratio, Buchners-Verlag
    • 2. Halbjahr: Unverblümte Wahrheit, Sammlung ratio, Buchners-Verlag
    • in beiden Halbjahren: Bayer – Lindauer – Grammatik

Q12:

    • 1. Halbjahr: Aurea aetas, Sammlung ratio, Buchners – Verlag
    • 2. Halbjahr: Der Staat und der Einzelne, Reihe transfer, Buchners – Verlag
    • in beiden Halbjahren: Bayer – Lindauer - Grammatik

sonstige Anschaffungen:
Lexika:
Der Gebrauch eines lat.-dt. Lexikons in Schulaufgaben ist ab der 10. Jahrgangsstufe erlaubt. Schülern wird die Anschaffung ab der 9. Jahrgangsstufe angeraten. 
Wir empfehlen am GyP:
Stowasser, Lateinisch-Deutsches Wörterbuch (zuletzt Wien/München 1994) oder
Stowasser, Lateinisch-Deutsches Wörterbuch, 1. Auflage 2016 (Neubearbeitung)

Daneben sind noch weitere Lexika für das Abitur zugelassen und zu empfehlen:

  • Langenscheidt Großes Schulwörterbuch
  • Langenscheidt Großes Schulwörterbuch Lateinisch – Deutsch Klausurausgabe, 1. Auflage 2009
  • Langenscheidt Abitur-Wörterbuch, Latein-Deutsch, 1. Auflage 2014
  • Der kleine Stowasser, Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch (zuletzt München 1994)
  • Pons Wörterbuch für Schule und Studium, lateinisch-deutsch, 2., neubearbeitete Auflage 1986 / Nachdruck 1999 / 3. neu bearbeitete Auflage 2003 (Nachdrucke 2004-2006)
  • Pons Wörterbuch für Schule und Studium, Latein-Deutsch, 1. Auflage 2007 / 1. Auflage 2012 / 1. Auflage 2016

Mir ist auf dieser Seite folgender Fehler aufgefallen:*