4. Schüleraustausch mit Olathe, Kansas im November 2018

Nach 20 Jahren Durststrecke gibt es an unserem Gymnasium seit 2013 einen Austausch mit einer englischsprachigen Schule, auf den die Fachschaft Englisch sehr stolz ist und der sich in den vergangenen Jahren zu einer dauerhaften Einrichtung am GYP entwickelt hat.

Bei dieser Schule handelt es sich genau genommen um zwei Schulen, die beide im Herzen des mittleren Westens der USA, unweit der bekannten Stadt Kansas City liegen: die Olathe North West High School mit ca. 2000 Schülern und die Olathe East High School mit ungefähr 1500 Schülern. An beiden Schulen wird das Fach Deutsch unterrichtet.

Im Herbst 2018 traten 19 Schüler und Schülerinnen zusammen mit den OStRin Frau Adams und OStRin Frau Glaser nun zum 4. Mal die Reise zum Austauschbesuch jenseits des großen Teiches an. Die Auswahl der TeilnehmerInnen war aufgrund eines Bewerbungsschreibens sowie eines sich anschließenden Vorstellungsinterviews getroffen worden.

Da die amerikanische High School Behörde Austauschbesuche für maximal 10 Tage zulässt, machte die Gruppe zunächst 4 Tage Station in Washington, D.C. und besichtigte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der amerikanischen Hauptstadt. Die Unterbringung erfolgte in einem Hotel in dem Stadtviertel Capitol Hill, von wo aus die Besichtigungen bequem zu Fuß oder mit einem Bus durchgeführt werden konnten.

Anschließend reiste die Gruppe weiter nach Olathe, einem Vorort von Kansas City, zum eigentlichen Austauschbesuch an der Olathe North West und Olathe East High School, wo sie von den amerikanischen Lehrkräften und Schülern sehr herzlich empfangen wurden.

Nun begann der eigentliche Austausch und unsere Schüler besuchten mit ihren amerikanischen Partnern die jeweilige High School nahmen dort am Unterricht teil.

Neben dem Schulbesuch standen auch mehrere kulturell oder historisch äußerst interessante field trips auf dem Programm, z.B. nach Kansas City, oder zu einer früheren Postkutschenstation ganz in der Nähe von Olathe. Während des 10-tägigen Aufenthalts in Olathe wohnten die SchülerInnen, ebenso wie die begleitenden Lehrkräfte, in den Gastfamilien und konnten somit den Alltag in einer amerikanischen Familie miterleben und die kulturellen Unterschiede unmittelbar erfahren.

Den Abschluss des Programms bildete ein gemeinsamer bunter Abend, an dem die Schüler aus Bayern ihren amerikanischen Gastgebern durch eine Vielzahl unterschiedlicher und sehr kreativer Beiträge und Präsentationen einen Einblick in ihr Leben zuhause in Penzberg gaben.

Schon in den wenigen Tagen in Kansas waren richtige Freundschaften entstanden. Diese werden beim Gegenbesuch der Amerikaner im Juni 2019 nun weiter vertieft werden. Der Großteil der Schüler steht weiterhin in engem Kontakt mit ihrem jeweiligen Austauschpartner, den sie bereits vor Antritt der Reise durch email und Nachrichten per whatsapp "digital" ein bisschen kennengelernt hatten.

Der genaue Zeitpunkt des nächsten Austauschprogramms steht derzeit noch nicht fest. Die Schüler der in Frage kommenden Jahrgangsstufen werden aber in jedem Fall rechtzeitig informiert.

Für Fragen, Wünsche, Vorschläge stehen wir Koordinatorinnen gerne zur Verfügung.

( This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. und This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. )

Bilder:






Aktuelles


Termine

  • 13.12.2018
    19:00
    Weihnachtskonzert
    in der Steigenberger Kirche
  • 14.12.2018
    19:00
    Weihnachtskonzert
    in der Steigenberger Kirche
  • 18.12.2018
    09:30 - 15:00
    Exkursion in die Staatlichen Antikensammlungen
    der Klasse 7e nach München
  • 21.12.2018
    08:30
    Weihnachtsgottesdienst
  • 15.01.2019
    09:45 - 11:15
    Römertag
    für die 5. Jgst.
Alle Termine im Überblick.

Bild des Monats


Gemeinschaftsarbeit | 5a

Adventskalenderaktion

Guatemala Projekt

Die Religionsgruppe 7ad verkaufte in der Mensa 150 FC-Bayernkalender, die uns vom FC Bayern zur Verfügung gestellt wurden. Dabei kamen 288,80 € für unser Sozialprojekt in Guatemala zusammen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Aktuelle Schulinfo

Ausgabe: November
Löchen Sie den Browser-Cache für den Fall, dass Sie eine alte Schulinfo sehen.

Informationsabend zum Übertritt

Wichtige Termine!

Alle weiteren Informationen rund um die Einschreibung am GYP finden sie unter: Start => Übertritt GYP

Mit Stipendium Botschafter Bayerns werden!

Für die SchülerInnen der 9. und 10. Jahrgangsstufe gibt es freie Plätze im Stipendienprogramm „Botschafter Bayerns“ des Bayer. Kultusministeriums für das kommende Schuljahr 2019/20. Wer während oder nach der 10. Jahrgangsstufe ein Jahr Auslandserfahrung sammeln möchte, hat hier Gelegenheit, zu einem extrem günstigen Preis (1000 – 4000 € Eigenanteil, je nach Gastland) fremde Kulturen kennen zu lernen. Zielländer sind u.a. Brasilien, China, Indien, Russland, Südafrika, Türkei und etliche osteuropäische Staaten. Auch ein Teilstipendium mit musikalischem Schwerpunkt ist möglich. Allgemeine Informationen zum Programm, den Teilnahmevoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten sowie interessante Erfahrungsberichte finden sich auf der Homepage des Kultusministeriums.
StD Heinrich Grupp

Neu!!! App: Schule in Bayern

Das bayerische Bildungssystem eröffnet vielfältige Möglichkeiten. Verschaffen Sie sich mit den Publikationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus einen Überblick über die Schulen in Bayern: Informieren Sie sich in der Kategorie „Schularten“ über das bayerische Schulsystem und planen Sie den individuellen Bildungsweg Ihres Kindes. Erfahren Sie außerdem alles über die Nutzungsmöglichkeiten des digitalen Bildungsportals „mebis“.

Krankmeldungen

Für Krankmeldungen kontaktieren Sie bitte das Schülersekretariat unter einer der folgenden Telefonnummern!
  • 08856/9271-11
  • 08856/9271-12

Newsletter

E-Mail:
bestellen abbestellen

Referenzen

Besucher

Heute 64

Monat 765


Zurück

Mir ist auf dieser Seite folgender Fehler aufgefallen:*